Stamm Geschwister Scholl

„Versucht die Welt ein kleines bisschen besser zurück zu lassen, als ihr sie vorgefunden habt.“

— Lord Robert Baden-Powell

Begründer der Pfadfinder-Bewegung

Stamm Geschwister Scholl

Seit 1929 gibt es die „Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg“ (DPSG), die sich als katholischer Jugendverband zum größten deutschen Pfadfinderbund entwickelt hat.

In der DPSG sind mittlerweile über 80.000 Mitglieder Deutschlandweit aktiv und in insgesamt ca. 1.200 Stämmen verteilt.

Unser Pfadfinderstamm „Geschwister Scholl“ wurde 1984 gegründet und gehört seitdem zum Diözesanverband Hamburg sowie zur katholischen St. Ansgar Gemeinde Itzehoe, die seit 2021 Pfarrei St. Nikolaus heißt.

Mittlerweile sind über 50 Mitglieder in vier Gruppen (je eine pro Altersstufe) in unserem Stamm aktiv und erleben neben regelmäßigen wöchentlichen Gruppenstunden auch zahlreiche Aktionen wie Stammeswochenenden in Häusern, Zelten und Hiken in der Natur, Obdachlosen- und Armutshilfe sowie Teilnahme an Veranstaltungen in unserer Gemeinde oder dem Diözesanverband Hamburg.

Auf unserer Website findet Ihr alle Infos zu unserem Stamm, der DPSG, den (Alters)Stufen, den pädagogischen Konzepten, Bilder und Berichte von Aktionen und Lagern und vieles, vieles mehr!

Finde Deinen Weg!
Finde Freund*innen und sei unterwegs
Gemeinsam in der Natur unterwegs sein
Neues entdecken und ausprobieren
Ohne Abenteuer wäre das Leben tödlich langweilig.
Pfadfinden ist mehr als ein Abeuteuer
Voriger
Nächster

Pfadfinden bei der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) bietet Kindern und Jugendlichen zahlreiche Abenteuer:  

   – mit Freund*innen Spaß haben 

   – gemeinsam in der Natur unterwegs sein 

   – Neues entdecken und ausprobieren

   – zusammen in der Gruppe das eigene Umfeld gestalten  

Schwerpunkte des Pfadfindens liegen im gegenseitigen Zusammenhalt und in der persönlichen Weiterentwicklung, denn jede*r Einzelne bringt ganz individuelle Stärken mit. Unser Verständnis für die Welt beruht auf den Grundsätzen des christlichen Glaubens. Zudem übernehmen Pfadfinder*innen Verantwortung für die Natur und setzen sich für die Umwelt ein.  

Pfadfinder*innen lernen, sich zu starken und selbstbewussten Persönlichkeiten zu entwickeln, und sammeln zahlreiche wertvolle Erfahrungen und Erlebnisse für ihr weiteres Leben.  

„Werde auch Du Teil unserer unglaublichen Gemeinschschaft! Lebe es, liebe es, sei DPSG! Wir freuen uns auf Dich!“

— Stamm Geschwister Scholl —

Unsere letzten Neuigkeiten

Pfingstlager!!!

Yeeeah, wie cool ist das denn…endlich wieder Pfila! Alle Infos im Brief. Wir freuen uns auf euch und hoffen auf viele Anmeldungen!

Weiterlesen »